mamaleone
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Kaufmann´s ziehen auf´s Land
   Bautagebuch Finkenhaus
   Bautagebuch eines Maxime 330 in Elmshorn
   Bautagebuch der Familie Kortylak in Mölln
   Viebrockhaus-Bautagebuch der Familie Schmalt aus dem Bergischen Land
   Was ganz anderes...BÄREN
   Der Name sagt es. - "rostig" und "prim"

http://myblog.de/mamaleone

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Installationen...

kaum kommen die anderen Viebrock-Bautagebücher dann mal wieder richtig in Gange, gönne ich mir auch schon eine kleine Verschnaufpause ;-)))

Nein...nicht wirklich...;-)

Der Elektriker war weiter fleißig und überall zogen sich jetzt immer mehr Kabel durch das Haus.
Das Wochenende verbrachten wir damit nun auch noch die Nordseite vom Gesims zu streichen...und Lars hat - mit dem "Elektriker-Kennerblick" alle bisherigen Leitungen abfotografiert und archiviert.

Wir waren nicht untätig und haben uns weiter mit dem leidigen Thema "Welches Pflaster für Terrasse und Auffahrt" auseinander gesetzt...und weil´s so schön ist sind wir noch nicht wirklich weiter gekommen.

Montag lag die Digicam @home - aber es hatte sich auch nicht viel getan...dafür am Dienstag .

Termin mit dem Klempner stand an und gleichzeitig fand schon die Hinterwandinstallation statt.





Dann wurde die Anlage für die Waermepumpe vorbereitet.



Was ich am Wochenende noch als "wirre Kabelei" empfand wurde heute entkräftet...heute herrschte das reinste kabel-Chaos...noch dazu ein Gewimmel von Leuten...hier die Ergebnisse:

Die bereits gezeigte Hinterwand-Installation war heute schon verschwunden!



Die Waermepumpenanlage soweit fertig vorbereitet.



Es ist schwer zu erkennen...aber einige Wände waren schon verputzt...



Und unser Außenwasserhahn wurde installiert.

1.6.06 00:52


Werbung


weiter geht´s...

vorgestern habe ich meinen Mann zwar mit Digi-cam aber leider mit leerem Akku zum Haus geschickt...keine Fotos vom Ameisenhaufen ,-)

Eine kleine Ungereimtheit tat sich auf - wir haben ja im EG Rolläden...dabei haben wir uns für die gute alte kurbel entschieden PLUS Vorrichtung sie später mal auf elektrisch umwandeln zukönnen. Nun befindet sich zwar neben dem kasten für die Rolläden eine Dose...allerdings OHNE zugang - sprich wenn irgendwann umgerüstet werden soll, muss dort erstmal durchgebohrt werden...und das wird sich dann als nicht ganz einfach erweisen...bislang wurde uns nun nur gesagt das ist so...aber wir bleiben an einer Klärung dran...denn unter "Vorbereitung" verstehen wir eigentlich etwas anderes...

So...von gestern gibt es nun aber neue Fotos...endlich ist das Dach unten komplett verschalt...(was auch bedeutet - mal wieder streichen)





Im Erdgeschoss ist fertig verputzt...



Hier nochmal das Gäste-WC....jetzt auch hier mit komplett versteckter Hinterwand-installation...




Auch da Loch an der Kellertreppe, welches mich immer gestört hat) ist nun verschwunden...




Na, dann können wir ja schon einziehen...




Ööhhhmmm...neee...wohl nicht wirklich....aber so sieht es zur Zeit in unserem Wohnzimmer aus ;-)))

heute war also nun - bei Regen - mal wieder Streichen angesagt....und morgen dann nochmal das zweite mal...dann ist aber auch wirklich gut....
3.6.06 22:04


Fußbodenheizung

Sie sollte eigentlich schon am 6. verlegt werden...aber als ich abends geschaut habe stand ich vor dem großen Suchrätsel "Was hat sich heute getan?" Nichts.
Dafür dann aber gestern...
Wie hier im Wohnzimmer ist überall fleißig die Fußbodenheizung verlegt worden.



Im Gäste-WC kam der zusätzliche Heizkörper dazu

http://i44.photobucket.com/albums/f14/malefab/bau/Innenausbau/Fbh/02.jpg

Die Dusche im Gäste WC wollten wir in Eigenleistung dann selber machen..da darf sich mein GG mit ner Wellness-Dusche-was-weiß-ich austoben ;-)))

Nun kam gestern der Anruf von den Heizungsverlegern...ob denn die geplante Duschwanne auf den Estrich kommt oder in den Estrich...gute Frage nächste Frage....
Eigentlich stand diesbezüglich noch ein e Antwort / ein Angebot von Viebrock aus...so hat Lars nun die Mittagspause geopfert und ausgedehnt um mal eben schnell nach der geeigneten Duschwanne zu schauen...aber alles, was er sich vorgestellt hatte , hatte natürlich aine mind. zweiwöchige Lieferzeit....und waere nicht bis 14h mal eben so beschaffbar.
Also wurde der Platz nun erstmal ausgespart.....Problem vertagt...

Hier läuft alles zusammen... ,-)



Fußbodenheizung im Dachgeschoss




Und schon mal andeutungsweise Wanne und Duschwanne im oberen Bad.

8.6.06 11:07


Estrich

Seit langem jetzt mal wieder ein LKW an unserer Baustelle....und ne Ladung Kies....



Eifrig verarbeitet....im Keller ist bereits schon der Estrich gegossen...





Aber nicht nur da...auch im Dachgeschoß...





Und hier das "Geheimnis" wie es alles so schnell gehen kann ;-)))

9.6.06 00:16


Achtung!

Estrich die zweite!
;-)

Heute war dann das erdgeschoß dran, was den Estrich angeht.



Und amit das auch jeder wei´und nicht blind reintappt...



Es hat sich noch mehr getan...das Haus ist nun verfugt.





Und Lüftungsgitter sind angebracht...



Muss gestehen ich habe das haus jetzt selber noch nicht verfugt real gesehen...muss mich sicher erst an den neuen Anblick gewöhnen...schaut nicht mehr ganz so schön rustikal aus wuie vorher....
Selbst Lars sagt "na eben sauBer"...

Und da ja auch für Montag der Termin mit dem Fliesenleder ansteht war es nicht verwunderlich, dass es neue Paletten givt...diesmal mit unseren Fliesen...

10.6.06 00:18


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung